Absage Herbstmarkt

Absage Herbstmarkt

Die Stadt Linz hat sich nun doch entschieden, den geplanten Urfahranermarkt auch heuer nicht stattfinden zu lassen. Die aktuelle CoV-Situation lasse keine Veranstaltung mit bis zu 25.000 Besuchern täglich zu.

Linz entscheidet sich nicht nur gegen den Urfahranermarkt. Großveranstaltungen mit mehr als 5.000 Besuchern und Besucherinnen ohne fixen Sitzplatz sollen in Linz ab 24. September generell für vorerst vier Wochen nicht mehr bewilligt werden.